Drucken

Historie Buhmann

1980 Gründung durch Franz Buhmann in Heimenkirch im Allgäu
1985 Bezug des neuerbauten Fabrikgebäude in Weiler
1994 AFR: erster Rundläufer am Markt mit Servoantrieb
1995 C200: erster Kartonaufrichter mit Kaltleim
1999 WP70100 (Endverpackungsanlage für Wrap-Around-Zuschnitte): erstes liegendes Kartonmagazin am Markt, dadurch sehr kompakte Bauweise
2001 Lineare Abfüllanlage für Süßwaren: erste Ultraschall-Siegelanlage für die Siegelung von Hartfolien mit Peel-Effekt (Clamshell)
2002 AFL: Becherfüll- und Verschließmaschine mit Siegelung von der Rolle mit modifizierter Atmosphäre (MAP)
2003 Sondermaschine: Mischanlage für Käseecken, 28 Servoachsen, neuentwickelte Pick-and-Place-Achse
2004 AFL B: erste Füll- und Verschließanlage mit patentierter Balkonbauweise, innovativer Plattentransport ohne Kette
2005 AFL: Kundenspezifische Weiterentwicklung - erste Anlage für recyclingfähiges Verpackungsmaterial, ausgestattet mit Laminar Airflow
2006 C300: erste Anlage mit aktiver Faltung, durch Genauigkeit der Faltung können sehr komplexe Zuschnitte verarbeitet werden
2008 C400: neuer Edelstahlrahmen mit integriertem E-Schrank und Zuschnittoptimierung, 30% Verpackungsmaterialeinsparung
2008 PF410: Linienvereinzelung mit Pick-and-Place-Achse, platzsparende Bauweise, Ausschleusen von Leerpackungen
2012 Eintritt von Dorothee Buhmann als geschäftsführende Gesellschafterin
2013 F100: einzige lineare Abfüllanlage in ihrer Klasse bei gleichzeitig minimalen Formatkosten
2013 C800: Sleever in Balkonbauweise mit kettenloser Faltung

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Cookies, die für den wesentlichen Betrieb der Website verwendet werden, wurden bereits gesetzt. Um mehr über unsere verwendeten Cookies zu erfahren lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

 
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk